Aktuelle Infos - Coronavirus

Coronavirus Info

Auf Grundlage des § 15 Epidemigesetz hat die österreichische Bundesregierung am 10. März 2020 anlässlich des Coronavirus (COVID-19) entschieden, dass Outdoor-Veranstaltung mit mehr als 500 TeilnehmerInnen und Indoor-Veranstaltungen mit über 100 TeilnehmerInnen verboten sind.

Das youngCaritas LaufWunder am 19. und 20 Mai wäre aus heutiger Sicht davon (noch) nicht betroffen. In einer Risikoabschätzung, die auf dem aktuellen Modell des österreichischen Gesundheitsministeriums basiert, erreicht das youngCaritas LaufWunder die niedrigste und damit beste Bewertungsstufe. Das liegt vor allem an dem niedrigen Durchschnittsalter der LäuferInnen und daran, dass das LaufWunder eine Freiluftveranstaltung ist.

Derzeit möchten wir etwas abwarten und sagen das LaufWunder noch nicht ab. Trotzdem sind wir bereits österreichweit auf einer Suche nach einem Ersatztermin.

Noch lässt sich nicht sicher abschätzen, wie sich die Situation bis Mai entwickeln wird bzw. ob es zu einer Besserung kommt. Uns ist bewusst, dass sich die Sachlage jederzeit ändern kann.

Wir sind im ständigen Austausch mit Behörden und Experten und verfolgen die Empfehlungen des österreichischen Gesundheitsministeriums sowie der WHO – die Gesundheit und Sicherheit aller TeilnehmerInnen steht für uns im Vordergrund!

Wir halten Sie selbstverständlich auf dem Laufenden und geben Ihnen zeitnah Bescheid, ob wir im Mai gemeinsam Wunder wirken können oder das LaufWunder verschoben werden muss.

Wir wünschen Ihnen und Ihren SchülerInnen bzw. Kindern alles Gute und stehen für weitere Fragen gerne zur Verfügung.

Bleiben Sie gesund! :)