...Laufend helfen - wie geht das?

Das LaufWunder ist ein Charitylauf der youngCaritas, das heißt Laufschuhe schnüren und für Kinder und Jugendliche in Not laufen. Du entscheidest gemeinsam mit deiner Klasse und deiner LehrerIn für welche Projekte ihr laufen wollt! Jeder Kilometer zählt und hilft! Und im Jahr 2017 geht´s bereits in die zehnte Runde! Seit 10 Jahren gibt es die österreichweite Großaktion der youngCaritas - und diesen Geburtstag wollen wir gemeinsam feiern! Wir freuen uns daher auf besonders zahlreiche, engagierte TeilnehmerInnen!

Wie kann eine Schule daran teilnehmen? Welche Projekte können Sie im heurigen Jahr unterstützen?

Diese und ALLE weiteren Informationen bekommen Sie direkt bei uns! Melden Sie sich einfach unter young@caritas-steiermark.at

Bei idealem Laufwetter und bester Stimmung beteiligten sich am Dienstag, 31. Mai 2017 im Aichfeldstadion in Zeltweg rekordverdächtige 283 Schülerinnen am LaufWunder der youngCaritas.
Beim ersten Versuch wegen Regen abgesagt, beim zweiten "AnLauf" ein grandioses LaufWunder veranstaltet. So kann man das LaufWunder der Neuen Mittelschule Lebring zusammenfassen.
Der frühe Vogel fängt den Wurm! Hoch motiviert starteten am 18. Mai die drei 2.Klassen der Neuen Musikmittelschule Großklein ihre Runden zum diesjährigen LaufWunder. Startzeit: 8:00 Uhr! WOW!
Kleiner Sportplatz - Große Laufleistungen! Am 19. Mai starteten am Sportplatz der Neuen Mittelschule Wildon 96 LäuferInnen bei herrlichem Sonnenschein, aber schon fast zu warmen Lauftemperaturen, ins erste LaufWunder in Wildon!
Rund 500 Schülerinnen aus dem GIBS dem BG Lichtenfels, der Caritas HLW Sozialmanagement, dem BRG Kepler und dem bischöflichen Gymnasium waren am 17. Mai bestens gelaunt und hochmotiviert beim Grazer LaufWunder 2017 am Start.

Seiten