create future!

Wir sind mutig, frech und engagiert!

Und haben dabei jede Menge Spaß!

GEMEINSAM BEWEGEN WIR MEHR FÜR:

Arbeitslose Menschen, AsylwerberInnen, physisch und psychisch kranke Menschen, Kinder und Jugendliche in Notsituationen, Wohnungslose Menschen, Frauen in schwierigen Lebenslagen, Menschen mit Behinderung, Familien in Krisensituationen, Ältere, pflegebedürftige Menschen

DU BEKOMMST FÜR DEIN ENGAGEMENT:

  • Einblick in soziale Arbeit.
  • Unterstützung durch ein professionelles Team.
  • Wichtige Erfahrungen für deine persönliche und berufliche Zukunft.
  • Eine offizielle Bestätigung für deinen Einsatz.
  • Das gute Gefühl etwas Wichtiges geleistet zu haben.

 

Bei idealem Laufwetter und bester Stimmung beteiligten sich am Dienstag, 31. Mai 2017 im Aichfeldstadion in Zeltweg rekordverdächtige 283 Schülerinnen am LaufWunder der youngCaritas.
Beim ersten Versuch wegen Regen abgesagt, beim zweiten "AnLauf" ein grandioses LaufWunder veranstaltet. So kann man das LaufWunder der Neuen Mittelschule Lebring zusammenfassen.
Der frühe Vogel fängt den Wurm! Hoch motiviert starteten am 18. Mai die drei 2.Klassen der Neuen Musikmittelschule Großklein ihre Runden zum diesjährigen LaufWunder. Startzeit: 8:00 Uhr! WOW!
Kleiner Sportplatz - Große Laufleistungen! Am 19. Mai starteten am Sportplatz der Neuen Mittelschule Wildon 96 LäuferInnen bei herrlichem Sonnenschein, aber schon fast zu warmen Lauftemperaturen, ins erste LaufWunder in Wildon!
Rund 500 Schülerinnen aus dem GIBS dem BG Lichtenfels, der Caritas HLW Sozialmanagement, dem BRG Kepler und dem bischöflichen Gymnasium waren am 17. Mai bestens gelaunt und hochmotiviert beim Grazer LaufWunder 2017 am Start.

Seiten