Hallo! Willkommen bei der youngCaritas!

Aktuell passen wir laufend unser Angebot an die Situation im Umgang mit dem Corona Virus an.  Die meisten geplanten Aktionen und Workshops bis zum 13.04. wurden abgesagt. Wir kommen auf Dich/Sie zu um die nächsten Schritte zu besprechen.

 

#IbleibDahamChallenge

#TeamNächstenliebe

--

Bei der youngCaritas findest du coole Aktionen, bei denen dein Einsatz für die gute Sache gefragt ist.  Durch laufen, Lebensmittel sammeln, tanzen, hämmern, organisieren, diskutieren und vielem mehr kannst du die Situation von Menschen in Not ein Stück erleichtern.

Auch eigene Ideen sind willkommen: Wenn du eine Aktion mit deinen FreundInnen aus der Schule oder außerhalb planst, z.B. einen Smartmob gegen Armut oder Obdachlosigkeit, unterstützen wir dich. Wenn du in deiner Nähe jemanden siehst, der/die Hilfe benötigt oder ungerecht behandelt wird, mach was. Wenn du nicht weißt wie, melde dich. 

Wenn  du in der Schule mehr über die Hintergründe von Armut, Hunger, etc. erfahren möchtest, gibt’s tolle Workshopangebote und Unterrichtsunterlagen zum Download für deine LehrerInnen!

Klick dich durch unsere Seite und entdecke was bei dir vor Ort möglich ist.

Viel Spaß – wir freuen uns auf dich!

 

youngCaritas #createfuture #ichmachwas #laufwunder

Drei SchülerInnen bereiten sich auf den youngHeroes Day vor.
Bis 18. Jänner Job auswählen und Kindern in Not helfen!
Gratulation an die Gewinnerschulen und ein großes DANKE an alle SchülerInnen und Schulen, die sich beteiligt haben!  
15. Nov. 2014
Du möchtest dich freiwillig in der Caritas, youngCaritas oder bei einer anderen Organisation engagieren? Oder du möchtest mit uns von der youngCaritas mal persönlich ins Gespräch kommen?
Bis 30. Oktober können sich Schulen und Unternehmen für den youngHeroes Day anmelden! Ab 3. November geht es dann los mit der Anmeldung für SchülerInnen.
Last but not Least: LaufWunder in Grafendorf Als letzte von 26 Schulen ging am 2. Juli die NMS Grafendorf an den LaufWunder-Start.

Seiten